Spuren der Geschichte | Rum&Ähre | Episode 12

Episode 11 verpasst? Die Zusammenfassung gibt es auf WorldAnvil.

Beim Willkommensbankett spricht Eljan, einer der örtlichen Krieger, Gesa an. Er hat Interesse an einem Übungskampf und Gesa, anfangs noch zögerlich, lässt sich bald überreden. Während Arlin also allein mit den übrigen Dorfbewohner*innen im Gemeinschaftszelt zurückbleibt und anfängt, die Dorfältesten höflich über die Geschichte ihrer Oase und besonders die Pyramide in der Nähe der Siedlung zu befragen, folgt Gesa Eljan nach draußen.

Nach einem kurzen aber eindrucksvollen Kampf offenbart der junge Mann eine weitere Intention für seinen Vorschlag: Es ging ihm nicht nur um Training, sondern auch um Wahrheit. Nachdem Gesa daraufhin zugibt, tief unter den Mienen von Harletja Unholden begegnet zu sein, führt Eljan sie hinüber zum Schrein und offenbart ihr eine alte Prophezeiung: Sollten sich die Tore zur Hölle jemals wieder öffnen, würde auch die am Schrein verehrte große Kämpferin der alten Zeiten, Remuye, zurückkehren.

Und es sieht ganz so aus, als könnte sie bereits näher sein, als jede*r von ihnen ahnt…

Karten und Bilder

Artikel zu Daharya mit Karte

Video

Sobald Du auf das Video oben klickst, verlässt Du unsere Seite und wirst auf youtube-nocookie.com weitergeleitet. Trotz datenschutzfreundlicher Einbettung kann es sein, dass Youtube Cookies verwendet. Bitte beachte dafür die Datenschutzerklärung von Youtube bzw. Google.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.